Projekt Beschreibung

Platzhalter

Kinesio-Taping

Kinesio-Taping - Slider

Hierbei handelt es sich um die Anlage eines elastischen Tapes, welches auf Grund der unterschiedlichen Anlagetechniken unterstützend auf die Wiederherstellung des muskulären Gleichgewichts wirkt.

Es bewährt sich bei einer Vielzahl von Beschwerden, wie zum Beispiel: Knie-, Sprung- und Schultergelenksbeschwerden, verspannter Rücken- und Nackenmuskulatur, sowie Tennis- und Golferellenbogen.

  • Kinesio-Taping - Beispielbild
  • Kinesio-Taping - Beispielbild
  • Kinesio-Taping - Beispielbild

Besonders ist auch auf die vorbeugende Wirkung eines Kinesio-Tapes hinzuweisen: zum Beispiel ein Wadentape vor dem Lauftraining kann deutlich die Krampfneigung herabsetzen.

Wir verwenden für Sie das hochwertige CureTape. Vorteil für Sie: Gute Hautverträglichkeit und lange Haltbarkeit auch bei sportlicher Belastung!

Andere Behandlung benötigt?