Projekt Beschreibung

Platzhalter

Therapie nach Schroth

Therapie nach Katharina Schroth - Slidermotiv

Unter Skoliose (Wirbelsäulenverkrümmung) versteht man eine Seitverbiegung der Wirbelsäule, die mit einer Torsion der Wirbelkörper einher geht.

Die Ursachen für diese Veränderungen sind idiopathisch Begründet.

Bei uns in der Praxis werden Skoliosen nach dem Grundgedanken der Skoliosetherapie von Katharina Schroth, der Pionierin auf diesem Gebiet, durchgeführt. Diese Methode bietet eine optimale Behandlung der 3-dimensionalen Wirbelsäulenverkrümmung mit Hilfe der Dreh-Winkelatmung. Die 3-D-Skoliosetherapie nach Schroth hat seit Jahrzehnten einen festen Platz in der konservativen Behandlung bei ausgeprägten Skoliosen und ebenso bei Haltungsschwächen und -schäden.

  • Therapie nach Katharina Schroth - Beispielbild

Unsere Therapeuten sind in der Asklepios Katharina Schroth Klinik in Bad Sobernheim ausgebildet und pflegen einen engen kooperativen Kontakt mit der Klinik.

Andere Behandlung benötigt?